Verzicht im Ganzen – Fastenwochen im Ostseeland

Foto: Sonnenuntergang Warnemünde © Pixabay.com

Mehr Energie und ein besseres Körpergefühl durch eine Fastenkur an der Ostsee.

(lifePR) (Diedrichshagen, Februar 2019) Eine Woche lang nur Wasser, Saft und Gemüsebrühe? Fasten bedeutet viel mehr als nur der Verzicht auf feste Nahrung. Es bedeutet Reinigung für Körper und Geist, Abstand zum hektischen Alltag, Steigerung des Wohlbefindens und Auffüllung aller Energiereserven. Für gesunde Menschen gibt es verschiedene Fastenarten, die im Hotel Ostseeland in Gruppen angeboten werden. Zum einen das Basenfasten, bei dem die Teilnehmer eine bestimmte Basenkost, wie Rohkost, Müsli und viel Gemüse bekommen. Alle säurebildenen Lebensmittel werden gemieden. Eine weitere Fastenart ist das Fasten nach Dr. Buchinger, eine Art des Heilfastens. Hierbei werden ausschließlich Obst- und Gemüsesäfte, Tee, Wasser und Gemüsebrühen gegessen bzw. getrunken. Feste Nahrung gibt es nur am Entlastungs- und Aufbautag.

Die Teilnehmer werden von ausgebildeten Fastenleiter betreut, die auch im Hotel stets als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Je nach Fastenkurs gibt es ergänzende Inhalte oder Schwerpunkte, die angeboten werden. Zur Zeit hat der Faster die Auswahl zwischen 3 verschiedenen Kursen mit Wandern, Yoga, Entspannung, Mal- und Kochkursen. Die Bewegung spielt bei allen Fastenkursen eine bedeutende Rolle. Täglich wird die angrenzende Natur vom Hotel Ostseeland genutzt, um in Richtung Warnemünde, Nienhagen oder auch Kühlungsborn zu wandern. Unterwegs werden verschiedene Thalassoelemente genutzt, wie das Kneipp´sche Wassertreten in der Ostsee, Entspannungseinheiten am Strand sowie die klimatischen Bedingungen, wie die frische Seeluft und der Küstenwald.

Die Kurse variieren zwischen 6 und 7 Tagen, je nach Fastenleitung. Alle Teilnehmer sind im Hotel untergebracht und werden durch die jahrelange Erfahrung des Teams fastengerecht verpflegt und umsorgt. Die naturreiche Umgebung, die Abgeschiedenheit vor Warnemünde sowie die inhabergeführten Werte des Hauses haben das Ostseeland zu einer beliebten Adresse für Faster gemacht. Seit ca. vier Jahren führt das Hause Gruppenkurse erfolgreich durch. Besonders beliebt ist das Fasten im Frühjahr und im Herbst, aber auch die Winterzeit ist sehr gut dafür geeignet.

Viele Termine sind weit im Vorfeld ausgebucht, die Planung für 2020 ist bereits abgeschlossen. Alle Informationen zu Terminen, den Anbietern und Fasteninhalten unter https://www.hotel-ostseeland.de/fastentermine-2019.html

Der nächste Fastenkurs nach Dr. Buchinger findet ab 17. März statt.

Hotel Ostseeland – Alexander Soyk e.K.
Das Hotel Ostseeland liegt im Seebad Diedrichshagen, kurz vor Warnemünde. Die großzügige Hotelanlage mit dem Restaurant „Diedrich’s“ liegt idyllisch umgeben von Küstenwald und Feldern. Die Ostseeküste ist nur 5 Gehminuten entfernt. Die 41 Doppelzimmer und Appartements sind modern und freundlich eingerichtet, teilweise mit Balkon, Terrasse, 2. Schlafzimmer und Küchenzeile. Informationen unter www.hotel-ostseeland.de