NEU: Homeoffice im Hotel

Foto: Zürichsee © janmaybach auf Pixabay

Alex Lake Zürich bietet seine edlen Design-Studios und Penthouse-Suiten ab sofort als Workspace an, für alle die einen ruhigen Rückzugsort in Zeiten von #stayhome suchen.

(lifePR) ( München / Zürich, April 20 ). Das Boutiquehotel Alex Lake Zürich bietet ab sofort allen Berufstätigen eine besondere #stayhome-Lösung an. Statt des klassischen Homeoffice können sich Interessierte ein Studio oder eine Penthouse-Suite im noch jungen Lifestylehotel in Thalwil direkt am linken Ufer des Zürichsees buchen und dort ungestört arbeiten. Alle Studios sind mit einem Schreibtisch und Telefon sowie einer tiefblauen Kitchenette, Nespresso-Kaffeemaschine, Kühlschrank und einer Mikrowelle ausgestattet, bieten Balkon oder Terrasse und sind allesamt zum See hin ausgerichtet. Das Angebot gilt tage- oder wochenweise.

Die Räumlichkeiten im ALEX können von 7 bis 19 Uhr für 94 Euro pro Tag (99 Schweizer Franken) gebucht werden. Wer sein Homeoffice für fünf Werktage ins ALEX verlegen möchte, kann das Wochenangebot von 425 Euro (450 Schweizer Franken) nutzen. Im Preis inkludiert ist kostenfreies Wifi und freies Parken.

Das Alex Lake Zürich ist aktuell für Gäste geöffnet und befolgt alle vorgeschriebenen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen. Weitere Informationen unter www.campbellgrayhotels.com/.