Finnland – ein Wintermärchen

Foto: Rentiere in Lappland ©dieter leve/ pixelio.de.

Neue Dertour-Aktivreise durchs winterliche Lappland mit Hundeschlittentour, Schneemobilsafari und Rentierfarm.

Köln/Frankfurt, November  2018. Nördlich des Polarkreises liegt unberührt und ruhig der Inarisee, eine der schneesichersten Regionen Finnlands und ein weißes Winterwunderland. Die Gäste der neuen Dertour-Aktivreise „Spirit of Northern Lights“ erleben die abgeschiedene Wildnis Lapplands bei winterlichen Aktivitäten wie Hundeschlittentouren, Schneeschuhwanderungen und Schneemobilsafaris. Während der achttägigen Reise wohnen sie in einer komfortablen Lodge im modernen skandinavischen Stil.

Bei den Aktivitäten zeigt sich die die Natur des Nordens mit ihrer ganzen Pracht. Mit etwas Glück tanzt das Polarlicht am nächtlichen Himmel, während die Gäste auf ihren Schneeschuhen durch die verschneiten Wälder stapfen. Mit dem Schneemobil erleben die Aktivurlauber den zugefrorenen Inarisee und spüren die endlose Weite Lapplands. Quirlige Huskies ziehen die Schlitten mit viel Kraft und Freude durch die weiße Winterlandschaft und mit Cross Country Skiern gleiten die Gäste über den Schnee und genießen die Stille und Abgeschiedenheit in den nordischen Wäldern.

Zusätzlich erfahren die Reisenden Wissenswertes über das Leben und die Natur im hohen Norden. Ein einheimischer Rentierzüchter erzählt auf seiner Rentierfarm vom Alltag mit seinen Tieren. Bei einem samischen Abend lauschen die Gäste den Geschichten eines Samen und probieren lappländische Spezialitäten. Das Museum Siida in Inari erklärt die Kultur und die Geschichte der Ureinwohner der Region.

Preisbeispiel:
Finnland/Lappland, Region Ivalo, „Spirit of Northern Lights“, 8-tägige Rundreise inkl. Flug ab/bis Frankfurt, 7 Nächte im Doppelzimmer im Wilderness Hotel Inari, Vollpension, Ausflüge und Aktivitäten lt. Programm, Wärmebekleidung während des gesamten Aufenthalts, pro Person ab 2.579 EUR (Dertour).

Dertour bietet diese Reise ab Anfang Dezember 2018 jeweils samstags an.
Buchbar in jedem Reisebüro mit Dertour-Programm und auf www.dertour.de.