E-Bike trifft Höhenmeter – BIKETEAM Radreisen bringt sportlichen Touren den notwendigen Rückenwind

Foto: E-Bike Reisen vom Radreiseveranstalter BIKETEAM Radreisen © Moritz Ablinger

Freiburg, März 2019. Bergpanorama auf Madeira, Hardangerfjord in Norwegen oder Atlasgebirge in Marokko – dem Anspruch, Radreisen mit sportlichem Charakter anzubieten, bleibt BIKETEAM Radreisen auch bei seinen E-Bike-Angeboten treu. Angebote, die es zum Beispiel auch Paaren ermöglicht, wieder gemeinsam Radurlaub zu verbringen – der eine bucht mit, der andere ohne motorisierte Unterstützung. Sportliche Radler nutzen die Gelegenheit, mit Hilfe des E-Bikes längere Strecken zurücklegen. Alle Touren sind inklusive Rundum-Service-Paket.

Wer auch mit motorisierter Unterstützung nicht auf Radtouren in anspruchsvollem Gelände verzichten möchte, findet bei BIKETEAM Radreisen den notwendigen Rückenwind. Denn „eine unserer Besonderheiten ist, dass wir Radreisen mit sportlicher Note anbieten. Dieser Linie bleiben wir auch bei unseren E-Bike-Reisen treu“, erläutert Produktmanagerin Stephanie Reisenberger das Portfolio. Trotz E-Unterstützung sei dennoch für jede angebotene Tour eine gewisse Grundkondition Voraussetzung. Die Bandbreite des Angebots, das auch mit E-Bike gebucht werden kann, ist groß. Im Süden Europas lockt ganzjährig die Insel Madeira mit unzähligen Wegen und Bergpanoramen entlang der Levadas. Auch die Inselwelt der Kykladen ist mit Santorin, Naxos und Paros eine E-Bike-Reise wert. Weitere europäische Sonnenziele mit Elektroschwung sind in Apulien, Portugal, Südfrankreich, Dalmatien sowie in der Toskana und auf Lanzarote, Sizilien, Sardinien und Korfu buchbar.

Dank E-Bike vereint – Reisen in Europa und Übersee

Foto:  E-Bike Reisen vom Radreiseveranstalter BIKETEAM Radreisen © Moritz Ablinger
Foto: E-Bike Reisen vom Radreiseveranstalter BIKETEAM Radreisen © Moritz Ablinger

In den nördlicheren Gefilden finden sich Norwegen, Schottland und das Baltikum im Angebot. Wer auf Ziele in Übersee setzt, kann zum Beispiel Marokko, Südafrika, Taiwan und Neuseeland mit dem E-Bike erkunden. Viele der Touren sind Individualreisen und Trekkingbike-Touren, aber auch das Mountainbike-Segment sowie das Gruppen-Angebot sind abgedeckt. Alle E-Bike-Reisen seien inklusive Rundum-Service, erläutert BIKETEAM Radreisen Geschäftsführer Peter Bär: „Dazu gehört ausführliche Vorab-Information, das Einstellen des Fahrrads zu Beginn der Tour, genauso wie Gepäcktransfer und Pannenhilfe während der Reise.“ Gerade auch für Paare mit unterschiedlicher sportlicher Grundkondition stelle sich das E-Bike-Angebot als großer Vorteil heraus, wie Peter Bär weiter ausführt: “Während der eine Partner das E-Bike bucht, nutzt der Fittere das klassische Trekkingbike. So können die Gipfel wieder gemeinsam erstürmt werden.“ Die Touren seien auch für sportliche Radler geeignet, die mit der motorisierten Unterstützung längere Strecken zurücklegen möchten.

Ausführliche Informationen zu Reiseterminen, Reiseverlauf, Leistungen und Anforderungsprofil der E-Bike-Reisen finden sich unter www.biketeam-radreisen.de/e-bike.

Das BIKETEAM steht persönlich per Telefon, E-Mail und Internet-Chat für Fragen und weitergehende Informationen zur Verfügung.