Kurztrip ohne Störfaktoren: Die schönsten Adults Only-Hotels in den Bergen

01 Romantik  Spa Alpen-HerzMünchen, November 2017 (w&p) — Erwachsene unter sich: Bei Pärchen, die ihren Kurzurlaub abseits von Familien mit kleinen Kindern erleben möchten, erfreuen sich sogenannte Adults Only-Resorts wachsender Beliebtheit. Dort ist Ruhe und Erholung selbst während der Schulferien garantiert. weekend4wo, Spezialist für den Kurzurlaub zu zweit, hat die schönsten Adults Only-Hotels in den Bergen zusammengestellt.

 

In Tirol lockt das Erwachsenhotel Romantik & Spa Alpen-Herz mit garantiert kinderfreier Atmosphäre, denn hier ist der Name Programm. Gäste kommen in den Genuss von ungestörter Zweisamkeit in romantischen Themenzimmern mit Partnerwanne. Für Romantik beim Dinner sorgt ein exklusives Sechs-Gang-Menü, das im Preis inkludiert ist. Bei Ankunft ist das Zimmer mit Rosen geschmückt, eine Flasche „Kuschel-Sekt“ sorgt für die ideale Einstimmung auf einen romantischen Aufenthalt. Ein großer Wellness-Bereich rundet das Wochenende zu zweit ab.

02 Sonne Lifestyle ResortEin perfektes Wochenende verbringen Outdoor-Fans im Sonne Lifestyle Resort im Bregenzer Wald. Das Hotel hat sich den Themen Wellness und Natur verschrieben. Gäste unter 14 Jahren gibt es nicht. Rund 2.000 Kilometer beschilderte Wanderwege führen Gäste vom Hotel aus zu den schönsten Plätzen in Vorarlberg. Hier warten klare Seen, sanfte Hügel und schroffe Berge auf Wanderer. Bei Pärchen punktet das Hotel auch mit seinem großen Kulinarik-Angebot. Late Lunch gehört ebenso dazu wie ein exklusives Gourmet-Dinner mit fünf Gängen.

3 GAMS Genieer- und KuschelhotelAls romantischstes Hotel der Alpen bezeichnet sich das GAMS Genießer- und Kuschelhotel in Vorarlberg. Es hält für Gäste eine Kuschelsuite mit Himmelbett, Whirlpool und Sternenhimmel bereit. Pärchen freuen sich auf Champagner und hausgemachte Chocolat d’Amour. Auf 2.000 Quadratmetern erwartet sie prickelndes Wellnessvergnügen. Nach Kräuter- und Erd-Sauna verspricht der „Cool Pool“ Abkühlung. Dank beheiztem Außen- und Whirlpool genießen Gäste auch outdoor Badevergnügen mit freiem Blick in den Himmel.

4 Hotel RitzlerhofAuf einem Plateau im Ötztal punktet das Selfness und Genuss Hotel Ritzlerhof bei allen, die unter Gleichaltrigen sein möchten. 2012 ließ der neue Besitzer das Vier-Sterne-Superior Hotel generalsanieren. Seither erwartet das Haus seine Gäste mit warmen, erdverbundenen Materialien. Im Rahmen des Wochen-Aktivprogrammes bietet das Hotel von der Meditation bis zur Wein-Degustation Erlebnisse für alle Sinne an. Neben umfangreichen Wellness- und Sport-Optionen stehen im neuen Wellnessbereich „Lenzenstuba“ alle Zeichen auf Erholung.

05 ElisabethHotelModernes Design verbunden mit echter Tiroler Gemütlichkeit: Das ElisabethHotel im Zillertal ist ein perfektes Domizil für Wellness-Fans. In seinem neuen 1.400 Quadratmeter großen Wellnessbereich „Elisense-SPA“ verschmelzen Architektur und alpine Landschaft zu einem entspannenden Ambiente. Zur Entspannung trägt auch das Langschläfer-Frühstück bis elf Uhr vormittags bei. Dank seiner Lage inmitten der alpinen Landschaft lädt die Zillertaler Bergwelt zum Radfahren, Wandern oder Schwimmen mit Blick auf die majestätischen Dreitausender ein.  

Über weekend4two:
Mit rund 15.000 Buchungen jährlich ist weekend4two, ein Unternehmen der Invit Travel GmbH, Schweizer Marktführer für Kurzurlaube zu zweit. Im Jahr 2008 gegründet, hat sich weekend4two mit der Vermittlung von sorgfältig zusammengestellten Pauschal-Arrangements für Wochenend- und Kurzreisen in der Touristik-Industrie fest etabliert. 2014 gewann das Unternehmen den MILESTONE Tourismuspreis Schweiz, 2016 wurde es mit dem Swiss E-Commerce Award ausgezeichnet.

Fotos (v.o.r.n.u.l.): 01© Romantik & Spa Alpen-Herz, 02© Sonne Lifestyle Resort, 03© GAMS Genießer- und Kuschelhotel, 04© Hotel Ritzlerhof, 05© ElisabethHotel.

 

 

 



Über AdriaMediaGroup:

Seit 1999 bilden Online-Magazine das Fundament unseres Unternehmens. Dank unser regelmäßigen Markt- und Zielgruppenanalysen kennen wir unsere Leserinnen und Leser sehr gut und wissen genau, was diese von unseren Magazinen erwarten. Mit renommierten Nachrichtenagenturen wie dpa und AFP ergänzen wir die uns zur Verfügung stehenden Informationsquellen aus Politik und Wirtschaft. Stetig entwickeln wir unsere Magazine weiter und kreieren immer wieder neue Online-Magazine, die speziell auf das entsprechende Marktumfeld angepasst sind. Ob das kleine Nischenmagazin, ein Wirtschaftsjournal im Internet oder ein Tageszeitung im Internet. Mit über 45 Millionen Seitenaufrufen pro Monat (quelle: PIWIK September 2016), zeigt sich dass unsere aktuellen Magazine vom Publikum sehr gut angenommen werden. In den 17 Jahren unserer verlegerischen Tätigkeit mussten wir uns bis heute weder einem Abmahnverfahren stellen noch jemals einen Widerruf veröffentlichen. Entgegen anderer Verlage basiert unsere Berichterstattung auf seriöser Recherche und reinen Fakten. Wir sehen in grundsolider Berichterstattung auch heute noch die Zukunft unserer Arbeit.

Die AdriaMediaGroup ist seit 1999 auf dem internationalen Markt tätig. Derzeit publiziert die ADMG auf dem deutschsprachigen Markt über 80 Online-Magazinen aus unterschiedlichsten Themenbereichen. Alle Zeitschriften werden von unserem eigenem Redaktionsteam regelmässig aktualisiert.