Schnieder Reisen: Kajakreisen nach Litauen für 2020 buchbar

Foto: Kajak in Trakai, Litauen / Bildquelle: ©North North East ©Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH
Foto: Kajak in Trakai, Litauen / Bildquelle: ©North North East ©Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH

 
 
 

(lifePR) ( Hamburg, November 20 ). Kajakreisen nach Litauen sind nun buchbar über den Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen. Die individuellen Aktivreisen „Kurische Nehrung und Memeldelta per Kajak“ und „Ursprüngliches Litauen: Aukstaitija-Nationalpark“ widmen sich zwei landschaftlich beeindruckenden Orten in dem baltischen Staat.

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat für die kommende Reisesaison wieder zwei individuelle Kajakreisen nach Litauen aufgelegt. Der Hamburger Reiseveranstalter, der bereits seit vielen Jahren Radreisen nach Litauen und ins gesamte Baltikum anbietet, hält damit am Ausbau seiner Aktivreise-Sparte fest.

Bei der Kajakreise „Kurische Nehrung und Memeldelta per Kajak“ handelt es sich um eine naturnahe Aktivreise, die sich auf täglichen Paddeltouren dem Memelland und der Kurischen Nehrung widmet. Die eindrucksvollen Dünen, das Vogelparadies und die traditionellen Fischerdörfer schaffen ein Mosaik, das dieser Kajakreise eine abwechslungsreiche Kulisse bietet. Die 8-tägige Kajakreise startet und endet in Vilnius und kostet ab 695 Euro inklusive Unterkunft, der nötigen Transfers, eines Leih-Kajaks inkl. Ausrüstung, des Gepäcktransports während der Paddeltouren und einer englischsprachigen Stadtbesichtigung in Vilnius. Die Teilnehmer erhalten bei Reiseantritt ein Briefing.

Foto: Kajak vor den Toten Dünen, Litauen ©Ernesta-Rosete-Pidal
Foto: Kajak vor den Toten Dünen, Litauen ©Ernesta-Rosete-Pidal

Außerdem bietet die Aktivreise „Ursprüngliches Litauen: Aukstaitija-Nationalpark“ die Gelegenheit, den Osten Litauens per Kajak zu erkunden. Die 7-tägige Reise kostet ab 595 Euro. Auch hier sind Leih-Kajak und Gepäcktransport während der Paddeltouren vorgesehen. Die Paddelstrecken liegen zwischen 11 und 20 km und sind damit auch für Paddelanfänger mit guter Grundkondition schaffbar. Die erste Paddeltour in der Umgebung von Trakai ist geführt. So können sich die Aktivurlauber langsam an das individuelle Kajakfahren herantasten. Die folgenden Touren werden dann in Eigenregie unternommen. Auch hier gibt es ein vorbereitendes Briefing.

Beide Reisen sind derzeit noch mit Frühbucher-Rabatt buchbar.

https://www.schnieder-reisen.de/reiseart/reise/kurische-nehrung-und-memeldelta-per-kajak-1/

https://www.schnieder-reisen.de/reiseart/reise/urspruengliches-litauen-aukstaitija-nationalpark-1/