400 Seiten Tipps für Wanderer – und die, die es noch werden wollen – Wanderexperte Christian Hlade präsentiert „Das große Buch vom Wandern“

Foto: Buchcover - Das große Buch vom Wandern ©Weltweitwandern Presse.
Foto: Buchcover - Das große Buch vom Wandern ©Weltweitwandern Presse.

 
 
 

Graz, Oktober 2019 (w&p) – „Es gibt eine besondere Weise, um die Welt zu bereisen – nämlich zu Fuß“, meint Christian Hlade. Der passionierte Welt-Entdecker muss es wissen – auf seinen vielen Wandertouren in den vergangenen 40 Jahren durch 80 Länder sammelte Hlade jede Menge Know-how rund ums Wandern: Praktisches Wissen ebenso wie überraschende Erkenntnisse über die Natur und Erfahrungen mit unterschiedlichsten Kulturen. Diese gesammelte Expertise teilt Christian Hlade in seinem soeben erschienenen Ratgeber „Das große Buch vom Wandern“. Auf rund 400 Seiten finden Wanderbegeisterte nützliche Tipps, mit denen die nächste Wandertour zu einem garantiert unvergesslichen Natur-Erlebnis wird.

Mit seinem neuen Buch, das bereits kurz nach der Veröffentlichung Anfang Oktober auf Platz 1 der Sachbuch-Bestseller-Liste von Morawa in Österreich zu finden ist, macht der 55-jährige Autor auch bisherigen Nicht-Wanderern Mut: „In jeder und jedem von uns steckt eine Wanderin oder ein Wanderer“, so Hlade, „Wichtig ist nur, Tempo, Dauer und Routenwahl seinen bisherigen Erfahrungen anzupassen. Auch wenig Geübte werden am Wandern Freude finden – die aktive Auseinandersetzung mit der Natur bei jedem Wind und Wetter und die Begegnungen mit Gleichgesinnten und anderen Kulturen erweitert den Horizont und schafft neue Blickwinkel auf sich und die Umwelt.“ Damit dies mühelos gelingt, hat Hlade all sein Wissen in einem Buch zusammengefasst: von der Auswahl der richtigen Tour über den perfekten Wanderschuh für die Wüste bis hin zur idealen Wanderkost.

Mit mehr als 1.000 Tipps und Tricks ist „Das große Buch vom Wandern“ ein Must-have sowohl für Einsteiger als auch Profi-Wanderer. Die schönsten Wanderdestinationen weltweit und exklusive Expertenberichte ergänzen diesen Wanderbuchklassiker.

„Das große Buch vom Wandern“
384 Seiten, erschienen im Braumüller Verlag
Hardcover ISBN: 978-3-99100-295-6
Preis: 25 Euro

Über den Autoren:

Foto: Christian Halde ©Weltweitwandern Presse.
Foto: Christian Hlade ©Weltweitwandern Presse.

Christian Hlade (geb.1964) studierte Architektur an der Technischen Universität in Graz. Seit frühester Jugend entdeckte der gebürtige Grazer eine besondere Weise, um die Welt zu bereisen – nämlich zu Fuß. Darauf folgten über 100 Diavorträge, Reisereportagen und Fotoausstellungen. 2000 führte Christian Hlade seine ersten Reisegruppen ins indische Ladakh. Aus seiner Begeisterung fürs Wandern wuchs eine neue Leidenschaft – die Gründung des Reiseveranstalters Weltweitwandern.

Weltweitwandern ist der führende Spezialist für weltweite Wanderreisen in Kleingruppen bis zu 14 Reisegästen. 254 liebevoll konzipierte Reisen in 90 Ländern auf fünf Kontinenten, deren Bandbreite von einfachen Spaziergang-Reisen über klassische Wanderreisen bis hin zu anspruchsvollen Trekking-Reisen reicht, zeichnen den Veranstalter aus. Mit nachhaltig konzipierten Reisen will Weltweitwandern einen verantwortungsvollen Tourismus in den bereisten Ländern vorantreiben und arbeitet bewusst mit lokalen Partnern und Guides, um einen Großteil der Wertschöpfung im Land zu lassen. Über den Verein „Weltweitwandern Wirkt!“ unterstützt der Reiseveranstalter internationale Bildungsprojekte. Weitere Informationen unter www.weltweitwandern.com.